Tagebuch

 
20.02.2019

Kleines D-Wurf-Treffen

Letzten Sonntag haben sich 6 D-Würfler in Vordemwald getroffen. Die Kleinen (...und ich glaub auch die Grossen) hatten mächtig Spass...
Aber seht doch selbst:
 
 
 
 
 
 
 
 
19.02.2019

Der vierbeinige Pädagoge

Zum Zeitungsartikel klicke hier

Ayokas Deanston Takeshi of Doune Castle – alias Takeshi – hat seine Arbeit für die Schule Bergdietikon aufgenommen. Der Hund stattet seit Ende Januar den Schulklassen zusammen mit seiner Besitzerin, der schulischen Heilpädagogin Angie Theiler, Besuche ab, wie die Schule Bergdietikon in einer Mitteilung schreibt.

Die hundegestützte Pädagogik führe laut Studien zu einem besseren Klassenklima, fördere die soziale Interaktion und steigere die Konzentration, heisst es weiter. Für den geregelten Einsatz eines Schulhundes hat die Schule Bergdietikon extra ein Schulhunde-Konzept entwickelt. Besitzerin Angie Theiler zieht nach ersten Erfahrungen ein positives Fazit. «Die positiven Auswirkungen eines Hundes auf das Gemüt der Kinder ist nur schon mit kurzen Unterrichtsbesuchen klar und deutlich zu erkennen», lässt sie sich in der Mitteilung zitieren. Bei jedem Besuch strahlten Kinder und Lehrer übers ganze Gesicht. Takeshi sei jeweils fürstlich mit Streicheleinheiten und Leckereien verwöhnt worden. (az)
 
 
 
12.02.2019

 Das E-Wurf-Abenteuer beginnt

Manchmal kommt es schneller als man denkt.  Aaaaber, wir sind bereit! Etwas aufgeregt bin ich schon - aber so soll es sein. Denn es soll niemals der nötige Respekt vor der Sache verloren gehen.
Die Mädels sind seit gestern läufig und in ca. 10 Tagen werden wir mit dem Messen des Progesterons beginnen.
Sind sie nicht süss - die Hundedamenfudis :-)
 
 
 
11.02.2019

Mia

Mia sieht ihrer Mama Ivy sehr ähnlich und ist auch eine so friedliche Ulknudel. Ich mag diese kleine Prinzessin ;-).
 
 
 
07.02.2019

Amy zu Besuch

Amy gibt alles um Oma Enya zu bezirzen ;-)
 
 
 
02.02.2019

Prinzessin Dayka...

...geniesst das Schlitteln. Welcher Hund hat schon sein eigenes Gefährt?
 
Brrrr.... ist das Wetter kalt und garstig
     
 
Es ist so bequem und kuschelig warm auf dem Schlitten, dass die kleine Prinzessin auch zuhause darauf schläft.
 
 
 
25.01.2019

Erste Eindrücke

Es geht was in der Ayokas-Familie. Die Kleinen geniessen ihren ersten Schnee...
   
 
...und leben in einer 1-Zimmerwohnung ;-)
 
...oder kriegen Besuch von Cousin Eiki
 
 
15.01.2019

Schnee

Nachdem wir nun 3 Tage eingeschneit waren und unser Maiensäss nur selten verlassen konnten, wurden wir heute mit Prachtswetter belohnt. Sooo schön und die Mädels sind einfach nur glücklich.
 
 
 
 
 
 
05.01.2019

Ruhe kehrt ein

Die letzten drei Zwerge kuscheln nochmals eng aneinander und geniessen die Gemeinsamkeit.
 
Dieses Bild nehme ich zum Anlass, das Tagebuch auch wieder etwas einschlafen zu lassen und berichte nun für einen Moment nicht mehr täglich. Zusammengefasst werde ich immer wieder von den Kleinen berichten. Aber auch die anderen Würfe werden nun wieder etwas mehr Platz und Zeit erhalten ;-).
 
 
 
 
03.01.2019

Nun ziehen die Böbbels aus

Gestern habe ich die Zwerge noch einmal für mich genossen und heute nun sind bereits 4 Böbbels ausgezogen.
Es war eine intensive aber so schöne Zeit. Ich habe wieder einmal mehr das Glück, die besten Welpileute gefunden zu haben und so fällt es mir etwas einfacher, die Zwerge ziehen zu lassen.
Danke, für die tollen Gespräche und die lustigen Stunden. Danke, für Euren Einsatz und die Mithilfe. Ihr wart einfach meeega!
 
Nun wünsche ich Euch Freude und ganz viel Spass mit den D-chen. Lasst es Euch gut gehen und geniesst die gemeinsame Zeit. Ich freue mich schon jetzt über die vielen Bilder und Berichte.
 
Erste Bilder aus den neuen Familien:
 
 
 
 
 
01.01.2019

Happy New Year!

Wir haben das Silvestergeböller gut überstanden. Anfänglich zeigten sich die kleinen Zwerge etwas unsicher/beeindruckt, als wir um 23 Uhr mit ihnen zum letzten Mal raus gingen um zu versäubern. Das Geknalle und die Lichtblitze waren neu für sie. Aber nach anfänglichem Zögern kamen sie mit raus und erledigten ihr Geschäft. Als es dann wirklich arg los ging mit der Knallerei, kuschelten sie sich an uns und schliefen zufrieden. Seht selber...
Meine kleinen Helden der Silvester-Nacht!
 
 
 
 
 

Unsere Partner für Hunde-Futter und -Snacks:

https://www.aktivdog.ch/